ARCHITEKTEN & INGENIEURE

Architekten und Ingenieure

IC-L ist ein international tätiges Team von Architekten und Ingenieuren.

Gemeinsam entwickeln und realisieren wir Bauvorhaben für Kunden in aller Welt.

Vertrauen ist das Fundament aller Geschäfts­beziehungen

Vertrauen
ist das Fundament
aller Geschäfts-
beziehungen

Holzbauplanung @ IC-L

Holzbau als weitere Kernkompetenz bei IC-L

25.01.2021

Mit dem Baustoff Holz werden die Begriffe „nachwachsender Rohstoff“ und „Nachhaltigkeit“ verbunden.

Mit dem Baustoff Holz werden die Begriffe „nachwachsender Rohstoff“ und „Nachhaltigkeit“ verbunden. Die hohe Festigkeit bei vergleichsweise geringem Materialgewicht sowie die gute Wärmedämmwirkung werden dabei nur selten erwähnt. Um diese positiven Eigenschaften miteinander zu verbinden, hat es IC-L sich zur Aufgabe gemacht, sichere Holzkonstruktionen wirtschaftlich und mit einer den heutigen Ansprüchen gerecht werdenden Dauerhaftigkeit zu entwickeln. Mit unseren Fachexperten erfüllen wir auch im Holzbau unsere hohen Standards für die Anforderungen für die Welt von morgen.

Neue Büroräumlichkeiten

Münchner Büro vergrößert sich und wächst...

21.01.2021

Im Januar 2021 bezieht das Münchner IC-L-Büro neue, größere Räumlichkeiten in Schwabing-West.

Im Januar 2021 bezieht das Münchner IC-L-Büro neue, größere Räumlichkeiten im selben Gebäude im Schwabinger Westen. So stellen wir auch weiterhin sicher, unseren Kunden, u.a. aus der Automobil- und Luftfahrtbranche, nah zu sein. Die neuen Räumlichkeiten sind durch ihre vielen Fenster sehr hell. Neben zwei offenen Arbeitsbereichen bietet das Büro dennoch Rückzugsmöglichkeiten für ungestörtes Arbeiten und Zusammenkünfte. Wir bieten unseren Mitarbeiten somit zentrale und zukunftsorientierte Arbeitsplätze und freuen uns sehr über den Umzug!

Montagehalle in Emden

Neue Montagehalle in Emden

27.11.2020

IC-L erhält die Beauftragung für ein Großprojekt im Volkswagen Werk Emden.

IC-L erhält die Beauftragung für ein Großprojekt im Volkswagen Werk Emden. Dabei wird IC-L eine neue Montagehalle, die Kern des Fabrikumbaus ist und eine Anbindung an die vorhandene Montagehalle darstellt, auf 49.000 Quadratmetern planen. Zudem entsteht neben der Logistikhalle ein Hochregallager nebst automatisiertem Kleinteillager, welche ebenfalls im Auftragsumfang enthalten sind. Somit festigt IC-L die partnerschaftliche Beziehung mit VW, die nunmehr seit über 30 Jahren andauert. Der Volkswagen Konzern hat sich zum Ziel gesetzt, den Standort Emden zu einem der ersten Standorte in Europa rein für Elektromobilität umzubauen. Emden wird somit die zweite Automobilfabrik in Deutschland, die rein elektrische Fahrzeuge für Volkswagen produzieren wird, sein. IC-L kann sein jahrelang erworbenes Know-How in der Planung von Fabrikgebäuden im Automobilsektor voll und ganz zum Einsatz bringen.